Jetzt dein Abi-Shirt günstig drucken

Abschlussshirts und Abishirts ganz einfach bedrucken bei CLOPEN

Für viele Schülerinnen und Schüler steht die Abiturprüfung am Ende ihrer Schullaufbahn. Ist Prüfung, für die man sich lange vorbereitet hat, einmal bestanden, möchte man das natürlich gebührend feiern – immerhin sind damit meist zwölf Jahre Schule abgeschlossen. Das Gestalten und Drucken von Abishirts hat in der deutschen Schulkultur eine lange Tradition: Oft wird mit für das Abishirt mit dem Schulnamen ein Wortspiel kreiert, auf besondere Ereignisse hingewiesen oder einfach der Zusammenhalt des Abiturjahrgangs ausgedrückt. So individuell wie das Abimotto sollten also auch die dazugehörige Textilien werden. Bei uns könnt ihr kostengünstig und kinderleicht eure Abschlussshirts und Abschlusspullis mit euren Abimottos und Motiven bedrucken.

Gründe für das Abi- und Abschlussshirts

  • toller Erinnerungsgegenstand
  • günstig in der Herstellung
  • fantasievolle Designs
  • Stärkung des Gruppengefühls
  • geringer Preis
  • erstklassige Qualität
  • Möglichkeit der Bedruckung eigener Textilien

Wie kann ich mein Abishirt bedrucken?

Damit eure Abimotive nicht nach ein paar Wäschen von den T-Shirts und Pullis verschwinden, bieten wir eine Reihe von professionellen und bewährten Drucktechniken an, die wir im Folgenden kurz erläutern.

Flex- und Flockdruck: Diese Techniken eignen sich sehr gut für kleinere Auflagen und individuelle Aufträge. Beim Flexdruck werden spezielle Druckfolien direkt auf den Stoff aufgedruckt. Der Flexdruck kann in Standardfarben, sowie in Neonfarben, mit Glitzereffekt, in Gold oder Silber erfolgen, was ihn zu einer beliebten und vielseitigen Technik macht. Bei der Beflockung hingegen wird eine flauschige Folie, die sehr robust ist, auf die T-Shirts und Pullis gedruckt. Diese Folie eignet sich ebenfalls für kleinere Aufträge.

Transferdruck: Beim diesem Verfahren, auch Sublimation genannt, wird das Drucken von Fotos und aufwändigen, kleinteiligen Grafiken ermöglicht. Im ersten Schritt werden die Fotos und Grafiken auf Folien übertragen, die dann direkt auf die Textilien gedruckt werden.

Siebdruck: Dieses Verfahren ist das qualitativ hochwertigste. Siebdruck eignet sich vor allem für große Aufträge (wie etwa eure Abishirts), da bei größeren Bestellungen ein erstklassiges Preis-Leistungs-Verhältnis erreicht wird. Beim Druck wird die Farbe direkt auf den Stoff übertragen. Die Farbe wird in einem speziellen Trocknungsverfahren fixiert, damit sie lange hält. Das Siebdruckverfahren ist außerdem besonders vielseitig hinsichtlich der Farbpalette und etwaigen Spezialeffekten.

Noch heute dein Abishirt gestalten und drucken !

Ob Abschlusspullis oder Abishirts: Bei uns kannst du deine Motive selbst gestalten. Wir helfen dir bei Konzeption & Umsetzung. Außerdem kannst du entweder deine eigenen Textilien mitbringen oder deine Basics bei uns direkt erwerben.